Browsed by
Monat: August 2016

Esplanade – The Lost Box

Esplanade – The Lost Box

Letzten Sonntag war ich mit einem Arbeitskollegen bei einem Konzert einer lokalen Band. Wir haben sie schon zwei mal in einer Bar spielen sehen und fanden sie dort richtig gut. Die Band nennt sich The Lost Box und hat natürlich wie es sich gehört auch ein paar Videos auf YouTube.

Das Konzert fand an der Esplanade im Outdoor Theatre statt. Das ist wirklich ein super Kulisse direkt an der Marina Bay und mit Blick auf das berühmte Marina Bay Sands Hotel. The Lost Box hat gut gerockt und den ein oder anderen Zuschauer zum Tanzen animiert, wie ihr im zweiten Video selbst sehen könnt. 😉

Es war jedenfalls ein sehr schöner und unterhaltsamer Abend. Mittlerweile weiß ich, dass dort jede Woche Freitag bis Sonntag Konzerte gespielt werden. Also werde ich sicher häufiger mal vorbei schauen.

Pulau Ubin

Pulau Ubin

Letzten Freitag hatten wir in der Firma Team-Event. Wir durften Vorschläge machen, und danach wählen was es werden soll. Mein persönlicher Favorit war ja Bossaball. Leider hat es das nicht geschafft. Stattdessen ging es zum Fahrrad fahren nach Pulau Ubin. Das ist eine kleine Insel zwischen Malaysia und Singapur (ja, dazwischen ist tatsächlich noch etwas Platz), die noch zu Singapur gehört. Dorthin kamen wir per Fähre, allerdings ist die Fährstation ziemlich weit ab vom Schuss, so dass ich mich früh mit einigen Kollegen traf, um dann gemeinsam ein Taxi zu nehmen.

Wir wurden mehr oder weniger zufällig in vier Teams aufgeteilt und durften dann gegeneinander in verschiedenen Disziplinen antreten. Die erste hatte es gleich mal in sich: Pünktlichkeit des Teams. Ich war der letzte unseres Teams, der an der Fährstation angekommen ist, wir waren aber trotzdem als erstes Team vollständig – volle Punktzahl.

DSC_0247

Danach ging es rüber auf die (kleinere) Insel. Dort wurden Fahrräder ausgeliehen und wir durften von einer Karte und den Hinweisen schließen, wo wir hinradeln sollten, um dort ein Foto zu schießen. Dabei musste aber genau aufgepasst werden, denn jedes Foto musste bestimmte Kriterien erfüllen: Von Fahrräder mit auf dem Bild über beim Lächeln Zähne zeigen bis zum Handstand war alles dabei. Und dann gab es natürlich noch Punkte für das schnellste Team.

Nach dem Mittagessen kam dann der zweite Teil, bei dem wir in verschiedenen Spielen weiter fleißig Punkte sammeln durften, z.B. Tabu oder Reverse Charade (also alle machen Pantomime und einer muss raten). Danach wurde zusammengezählt und was soll ich sagen – unser Team hat natürlich gewonnen. Tatsächlich gab es auch einen Preis – einen 20 S$ Gutschein von Fairprice, dem lokalen Supermarkt.

Insgesamt war es ein wirklich schöner Tag, bei dem ich auch wegen der duchmischten Gruppen einige Kollegen näher kennenlernen durfte, mit denen ich sonst bis jetzt weniger zu tun hatte.